Grossenbruchschule

 

 

GROSSENBRUCHSCHULE

 

 

AKTUELLES


 

Information aus der OGS:

 

Liebe Eltern,

der Frühdienst startet für die angemeldeten Kinder am Montag, dem 19.09.2022.

Er findet in den Räumen des OGT statt.

 

Herzliche Grüße

K. Hannappel

 


 


 

3-G-Regel

Liebe Eltern,

bitte denken Sie an die 3-G-Regel, wenn Sie das Schulgebäude betreten und bringen unbedingt einen Nachweis mit!

- Impfnachweis oder

- Genesenennachweis oder

- negativen Bürgertest

  
  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Essener Zukunft-Bildungswerk schaltet ab sofort eine Hotline für Kinder, die Probleme im Homeschooling haben. Studenten geben Rat.

Das Essener Zukunft-Bildungswerk hilft Kindern seit gut fünf Jahren bei schulischen Problemen. Studenten erteilen dort Nachhilfe, in den Ferien wurden zuletzt Corona-Bildungslücken geschlossen.

Bildungswerk-Gründer Turgay Tahtabas hat sich dafür eingesetzt, dass Kindern im Homeschooling jetzt auf dem kurzen Weg geholfen wird:

Die neue Hotline soll eine Art Kummerkasten für alle Essener Kinder sein.

Eltern seien im  Homeschooling  machmal überfordert, Kinder wissen nicht weiter.

Ab Montag, 25. Januar, ist die Hotline unter Tel. 0157 38280638 zwischen 12 und 16 Uhr freigeschaltet und auch über Whats-App erreichbar.

 

 

Herzliche Grüße an alle Familien und bleiben Sie vor allem gesund.

 

 Das Kollegium der Großenbruchschule

 

 

 

TIPPS für` s Arbeiten:

Ruhiger und ordentlicher Arbeitsplatz, Material bereitlegen, keine Spielsachen auf dem Tisch, Arbeitszeit einteilen, regelmäßige Pausen machen, lüften, trinken und essen und vor allem auch ein paar Bewegungsübungen machen!

Gemeinsam schaffen wir das! Halten Sie durch und bleiben Sie gesund!!

Das Kollegium der Großenbruchschule

 


Grossenbruchschule

Information bezüglich des Essensgeld in der OGT

 

Sehr geehrte Eltern,

aufgrund der aktuellen Lage wird bis Ende Januar 2021 das Mittagessen abbestellt.
Das bedeutet das Sie Ihrem Kind bitte ausreichend Essen einpacken müssen.
Das Geld für das Mittagessen wird natürlich verrechnet. Sie bezahlen kein Mittagsessensgeld für Februar.
Im März zahlen Sie einmalig nur 22,50 Euro. Ab April zahlen Sie bitte wieder per Dauerauftrag 45,00 Euro.

Bleiben Sie und Ihre Familien gesund.

Mit freundlichen Grüßen

                    

B. Wittenberg, Schulleitung                            M. Brand, GT- Erzieherin

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

 

Support:
Alfried Krupp-Schulmedienzentrum